Schadensbeispiele aus der Praxis

Schadensbeispiele aus der Praxis

Nachfolgend haben wir für Sie Praxisbeispiele aus drei großen deutschen Städten.

Beispiel Hamburg

Wohnung in Hamburg: 3 Zimmer, 98 qm, 833,- Nettokalt
Mietausfall – 10 Monatsmieten 8.330 €
Renovierungskosten 8.800 €
Rechtsberatung (RSV mit Selbstbeteiligung) 500 €
Abzüglich Kaution – 3 Monatsmieten* - 2.499 €
Schaden 15.131 €

Beispiel Frankfurt am Main

Wohnung in Frankfurt am Main: 3 Zimmer, 102 qm, 561,- Nettokalt
Mietausfall – 6 Monatsmieten 3.366 €
Rechtsanwalt (ohne Rechtsschutzversicherung) 2.800 €
Reinigung durch Vermüllung 2.400 €
Neue Küche durch Inventarschaden 3.100 €
Abzüglich Kaution – 2 Monatsmieten* - 1.122 €
Schaden 10.544 €

Beispiel Dresden

Wohnung in Dresden: 3 Zimmer, 89 qm, 400,- Nettokalt
Mietausfall – 9 Monatsmieten 3.684 €
Malerarbeiten durch Abnutzung 1.200 €
Reparaturen durch Inventarschaden 1.400 €
Abzüglich Kaution – 1 Monatsmieten* - 400 €
Schaden 5.884 €

*Anmerkung zur Mietkautionsangabe: Aufgrund regionaler Unterschiede bei Vermietung und Leerstand werden verschiedene Kautionsforderungen von Eigentümern verlangt, um die Aussicht einer Vermietung zu erhöhen.

Jetzt vor Mietausfall schützen


Top

Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter!

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um das Thema Immobilien.